Herbstliche Stimmung im Wald

Empfohlen

Beschreibung

Öl auf Leinwand, 92,5х92,5 cm (mit Rahmen 114,5x114,5x9 cm), 1974-75 /// Jānis Pauļuks ist eine der hellsten und skandalösesten Persönlichkeiten seiner Zeit im Leben der lettischen Kunst. Ein vielseitiger und produktiver Künstler, der seine eigene persönliche künstlerische Vision und kreative Freiheit verfolgte, während er die grundlegenden ästhetischen Prinzipien der Kunst ignorierte, die von herrschenden politischen Institutionen etabliert wurden. Er arbeitete in den Genres Landschaft, Stillleben, Porträt und figurative Malerei. Die künstlerische Handschrift zeichnet sich durch das Experimentieren mit Stilen und der Expression von Textur, Farbe und Strich aus. Dieses Werk gehört zur Reifephase des Künstlers. Erstellt nach den Prinzipien der freien und uneingeschränkten Komposition. Das Herbstmotiv wird mit einer reichen und abwechslungsreichen Farbpalette dargestellt. Die Stilisierung der Formen und die Erhebung der Abstraktion finden ihren Ausdruck in der Darstellung natürlicher Elemente. Es gibt Virtuosität und Dynamik in Pinselstrich. Die Farbe wird in mehreren Schichten aufgetragen, wodurch eine deutliche Faktur der Bildoberfläche entsteht, die an manchen Stellen zusätzlich mit dicken pastosen Strichen bedeckt ist, die von dünnen Linien durchsetzt sind. Ein wenig erscheint auch die Verwendung von schwarzer Farbe, die dem Bild zusätzliche Ausdruckskraft verleiht.
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden
Leader: Keine Rate
Aktuelle rate
Keine Rate
Annehmen
Mindestrate:
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Auktion gewonnen. Innerhalb von 5 Werktagen erhalten Sie eine Rechnung an die in Ihrem Profil angegebene E-Mail-Adresse. Die Rechnung muss innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt bezahlt werden. Mehr überZahlungen und Lieferungen.

Eigenschaften

Losnummer: 2021/0030
Künstler: Jānis Pauļuks
Schätzpreis: 6500
Zustand: 6
Genre/Stil: Landschaftsmalerei / Moderne Kunst

Geschichte der Raten

Daten der Rate Käufer Rate
Keine Rate